Welcome to your American Dream

Osten

Osten
New York City: Multikulturell - facettenreich - einfach spektakulär. Keine andere Stadt in den USA fasziniert so, wie „die Stadt, die niemals schläft“. Freiheitsstatue, Empire State Building, Times Square oder Brooklyn Bridge dürfen bei keinem Besuch fehlen.

Im geschichtsträchtigen Philadelphia erleben Sie amerikanische Geschichte hautnah. Die Hauptstadt der Vereinigten Staaten, Washington D.C., lädt mit ihren imposanten Denkmälern, zahlreichen Museen und Parks dazu ein, zu Fuß entdeckt zu werden. Die Wiege der Vereinigten Staaten entdecken Sie in Neuengland. Das Klima, die Vegetation und die Landschaft muten sehr europäisch an. Die „Windy City“ Chicago eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für eine Reise entlang der Great Lakes, die weit mehr bietet, als endlos scheinende Seen. Hier finden Sie einzigartige Naturlandschaften, wie z.B. die Sleeping Bear Dunes, die sich über 60 km entlang des Ufers am Lake Michigan erstrecken.

Klima in New York City
J F M A M J J A S O N D
Tagestemperatur (°C) 3 5 10 16 22 27 30 29 25 19 12 6
Nachttemperatur (°C) -4 -3 2 7 12 17 20 20 16 10 5 -1
Sonnenstunden/Tag 5 6 7 8 8 9 9 9 7 7 5 5
Regentage/Monat 8 7 8 8 9 9 8 8 7 6 8 8
Wassertemperatur (°C) 3 2 4 8 13 18 22 23 22 17 11 6
Reisezeit
Beste
Gute
Moderate
Keine

Süden

Süden
Im „Deep South“ erwarten Sie breite Sandstrände, traumhafte Ausblicke, malerische Städte und tausende historische Stätten. Myrtle Beach ist durch seine ca. 100 km langen Strandabschnitte sowie 200 Sonnentage im Jahr auch als „Grand Strand“ bekannt.

Über 800 Gebäude, die vor Mitte des 19. Jahrhunderts in Charleston errichtet wurden, vermitteln ein unwiderstehliches Flair. Die moderne Metropole Atlanta besitzt eine grandiose Skyline, nicht weit davon entfernt liegen prachtvolle Plantagenhäuser. Savannah, die erste europäische Siedlung in Georgia, blieb in der Pracht der Kolonialzeit erhalten und ist der Inbegriff der Lebensart des Südens. New Orleans repräsentiert mehr als 250 Jahre französische, spanische und amerikanische Kultur. Erleben Sie lebendige Geschichte im French Quarter, die außergewöhnlichen Villen im Garden District und die Plantagen entlang des Mississippi.

Florida

Florida
Der „Sunshine State“: Azurblaues Wasser, strahlender Sonnenschein, Quellen, Wälder, paradiesische Strände am Atlantik und am Golf von Mexiko, die faszinierende Inselkette der Florida Keys, deren Inseln mit 42 Brücken verbunden sind und an deren Südende in Key West der südlichste Punkt der kontinentalen USA erreicht wird.

Eine Vielzahl von Attraktionen für die ganze Familie und Shopping vom Feinsten, ein Mekka für Golfer und Wassersportbegeisterte - in Florida werden Urlaubsträume Wirklichkeit. Erleben Sie wilde Flamingos, Manatees und Alligatoren in einzigartigen Ökosystemen wie den Sumpfgebieten des Everglades Nationalparks oder das marine Ökosystem der Dry Tortugas mit einem der unberührtesten Korallenriffe der USA. Schnorcheln Sie mit sanftmütigen Seekühen oder schwimmen Sie mit neugierigen Delfinen, lassen Sie sich mit einem Kajak einen Fluss hinabtreiben oder genießen Sie einen Ausritt am Strand.

Klima in Miami
J F M A M J J A S O N D
Tagestemperatur (°C) 24 25 26 28 30 31 32 32 31 29 27 25
Nachttemperatur (°C) 15 16 18 20 22 24 25 25 24 22 19 16
Sonnenstunden/Tag 7 8 9 10 10 10 10 9 9 8 7 7
Regentage/Monat 5 5 5 5 9 14 13 15 14 11 7 5
Wassertemperatur (°C) 22 22 23 25 28 30 31 31 30 29 25 23
Reisezeit
Beste
Gute
Moderate
Keine

Südwesten

Südwesten
Der Südwesten der USA beheimatet mit dem ehrfurchtgebietenden Grand Canyon sowie den bizarren Felsformationen im Monument Valley, im Bryce Canyon und Arches Nationalpark einige der spektakulärsten Naturlandschaften der Welt.

Die legendäre Route 66 fasziniert ebenso wie die zerklüftete Küste Kaliforniens, mit ihren charmanten Orten zwischen den lebhaften Metropolen Los Angeles und San Francisco. Das unwirtliche Death Valley kontrastiert mit dem schillernden Las Vegas. Die Ruinenstädte der frühen Bewohner aus dem 12. Jahrhundert sowie gelebte Traditionen der Navajo und Pueblo-Indianer versetzen den Besucher in längst vergangene Zeiten. Die Sequoias des gleichnamigen Nationalparks, der majestätisch anmutende Yosemite-Nationalpark sowie der Joshua Tree Nationalpark strahlen alle für sich eine besondere Anziehungskraft aus.

Klima in Los Angeles
J F M A M J J A S O N D
Tagestemperatur (°C) 18 19 20 22 23 25 28 29 28 25 23 19
Nachttemperatur (°C) 7 8 9 11 13 15 16 17 16 13 11 9
Sonnenstunden/Tag 7 8 9 8 9 9 11 11 9 7 8 8
Regentage/Monat 4 3 4 3 1 0 0 0 0 1 3 4
Wassertemperatur (°C) 14 14 15 15 16 18 19 20 19 18 17 15
Reisezeit
Beste
Gute
Moderate
Keine

Nordwesten

Nordwesten
Noch immer für viele ein Geheimtipp - unberührte Strände, einsame Buchten und schroffe Klippen, die sich auf mehreren hundert Kilometern Küstenlinie am Pazifik erstrecken.

Das Klima könnte unterschiedlicher nicht sein: Niederschlagsreiche Küstenregenwälder im abrupten Wechsel mit ariden Hochplateaus und dazwischen Bergzüge vulkanischen Ursprungs mit tiefen Schluchten und Wasserfällen, kristallklaren Seen und gletscherbedeckten Gipfeln. Von der Metropole Seattle über den Olympic Nationalpark bis hin zum Gipfel des Mount Rainier wartet eine Fülle an Höhepunkten auf Sie. Der Yellowstone Nationalpark, der erste deklarierte Nationalpark der Welt und UNESCO Welterbe, ist durch die zahlreichen Geysire und heißen Quellen einzigartig und mit etwas Glück sehen Sie Bisons, Grizzlybären und Wölfe in ihrem natürlichen Lebensraum.

Hawaii

Hawaii
Es gibt keinen anderen Ort auf der Welt, der Hawaii gleichkommt! Im jüngsten Bundesstaat der USA befinden sich einige der weltweit aktivsten Vulkane sowie der vom Meeresboden aus gemessen höchste Berg der Welt.

Hawaii ist die Geburtsstätte des modernen Surfens, des Hula und der regionalen Küche. Von seinem Status als ehemaliges Königreich zeugt noch der einzige königliche Palast in den USA. Hawaii ist zudem eine der jüngsten geologischen Formationen der Welt und wächst auch heute noch durch im Meer erstarrende Lavaströme. Als 50. ist Hawaii der jüngste US-Bundesstaat. Jede Insel des Archipels besitzt einen individuellen Charakter, jedoch verbindet alle ein einzigartiges Merkmal Hawaiis, der Aloha Spirit - die Herzlichkeit der Menschen Hawaiis ergänzt das perfekte Klima auf wunderbare Weise.

Wissenswertes

Flugzeit ab Europa: Ca. 6 - 12 Stunden (Festland)
Einreise: Keine Visumspflicht für Deutsche, Österreicher und Schweizer bei Aufenthalt bis 90 Tage, Reisepass mit einer Gültigkeit bis zum Rückreisedatum, Besitz einer elektronischen Einreiseerlaubnis (ESTA - Electronic System for Travel Authorization) erforderlich, gültiges Ticket zur Rück- bzw. Weiterreise. Weitere Auskünfte über gültige Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen erteilt die:

Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika
Pariser Platz 2
10117 Berlin
Tel.: (030) 83050
www.germany.usembassy.gov
Größe: 9.826.630 km²
Einwohnerzahl: Ca. 314 Millionen
Amtssprache: Englisch
Hauptstadt: Washington, D.C.
Staatsform: Föderale und präsidiale Republik
Religionen: Fast 80% Christen, Rest überwiegend Juden, Hindus, Muslime, Buddhisten und Anhänger anderer Religionsgemeinschaften
Zeitverschiebung: Europäische Sommerzeit: MEZ -6 (Ostküste) bis MEZ -12 (Hawaii)
Europäische Winterzeit: MEZ -5 bis MEZ -11
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkartenzahlung ist fast überall möglich und üblich;
Geld abheben ist mit EC-Karte und Kreditkarte an Bankautomaten möglich
Trinkgeld: Restaurants und Bars: 15-20%; Taxifahrer: 15%; Gepäckträger: $1 pro Gepäckstück; Zimmermädchen: $1 pro Tag; kein Trinkgeld an Tankstellen üblich
Impfungen/Gesundheit: Keine Impfvorschriften bei Anreise aus Europa
Stromspannung: 110 Volt, ein Steckdosen-Adapter ist erforderlich
Verkehr: Rechtsverkehr, sehr gut ausgebautes Straßennetz, nationaler Führerschein meist ausreichend, internationaler Führerschein zur Sicherheit empfohlen